Zitronencreme

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zitronen unbehandelt eineinhalb
Zucker 75 gr.
Schlagsahne 200 gr.
Sahnesteif 1 Päckchen
Crème fraîche 250 gr.
rote Beerensauce, Fertigprodukt etwas

Zubereitung

1.Die Zitronen heiß abwaschen und trockenreiben. Mit dem Sparschäler die Schale der halben Zitrone dünn abziehen. Beide Zitronen auspressen. Saft, Schale und 50 gr. Zucker in 5 Minuten sirupartig einköcheln. Abkühlen lassen, Zitronenschale entfernen.

2.Sahne mit übrigem Zucker und Sahnesteif aufschlagen. Crème fraiche mit Zitronensirup glatt rühren, dann die Sahne unterziehen. Creme in Dessertgläser füllen, bis zum Servieren kalt stellen.

3.Vor dem Servieren 2 - 3 EL rote Beerensauce auf die Creme geben und die Creme nach Belieben mit Melissenblättchen garnieren.

4.Tipp: Die Light-Version ist nicht ganz so cremig, hat dafür nur halb so viel Kalorien pro Portion. Die leichte Variante der Zitronencreme: Crème fraiche durch 250 gr. Joghurt (0,1 %) ersetzen. Den Saft von nur einer Zitrone nehmen und die Zuckermenge auf 100 gr. erhöhen. Die Zubereitung ist die gleiche.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronencreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronencreme“