Semmelschmarren

Rezept: Semmelschmarren
Hatte alte Semmeln geht auch gut mit reste von Milchbrot
4
Hatte alte Semmeln geht auch gut mit reste von Milchbrot
8
15113
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
10 Stück
Semmerl vom vortag
3 Stück
Eier
0,5 Liter
Milch
50 Gramm
Zucker
50 Gramm
Rosinen
100 Gramm
Butter
50 Gramm
Zucker
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
858 (205)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
21,1 g
Fett
12,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Semmelschmarren

Sisserls Schokobrotpudding

ZUBEREITUNG
Semmelschmarren

Die Milch wird mit den Eiern und dem salz versprudelt und über die blättrig geschnittenen Semmeln gegossen. Wenn sie erweicht sind mischt man die rosinen dazu gibt die masse in die heisse butter und lässt sie im Rohr dünsten. Vor den servieren wierd der Schmarren gezuckert.Ich nahm statt Butter Rapsöl da ich mit Öl lieber koche.

KOMMENTARE
Semmelschmarren

Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Gute Idee , 5* und lg Peter
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja klasse, dafür 5*
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Tolle Resteverwertung - dafür gerne 5☆☆☆☆☆
Benutzerbild von smiling-bee
   smiling-bee
Is so ähnlich wie mein Scheiterhaufen.....mmmm.....der ist bei uns sehr beliebt !!!! 5 ******* für dich......gglg heidi
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Leckeres Rezept ***** dafür lg Barbara

Um das Rezept "Semmelschmarren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung