Red Snapper an jungem Blattspinat

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ingwerknolle 40 g
Knoblauchzehen 2 Stück
Zwiebel 1 Stück
Spinat frisch 750 g
Chilli rot 1 Stück
Sojasoße 6 EL
Honig 2 EL
Limette 1 Stück
Red Snapper Filet 600 g
Sonnenblumenöl 2 EL
Sesam 2 TL

Zubereitung

1.Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Spinat putzen, gründlich waschen. Chilischote halbieren, Kerne entfernen, Schote ganz fein hacken.

2.Soja-Soße, Honig, abgeriebene Limettenschale, Limettensaft und Chilistücke verrühren. Honigsoße beiseite stellen.

3.In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Dann die Hälfte der Knoblauch- und Ingwerwürfel sowie die Zwiebelwürfel hineingeben und glasig dünsten. Spinat zufügen und darin drei bis vier Minuten dünsten.

4.Inzwischen das Fischfilet waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und in vier Stücke teilen. Restliches Öl erhitzen. Fischfilets salzen und im heißen Öl zusammen mit restlichem Ingwer und Knoblauch rundherum ca. 5 Minuten braten. Fisch mit Sesam bestreuen.

5.Den Spinat auf vier Tellern verteilen, darauf jeweils ein Stück Fischfilet legen und mit Honigsoße beträufeln.

6.Tipp: Als weitere Beilage einen Salat aus frischen Blattsalaten servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Red Snapper an jungem Blattspinat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Red Snapper an jungem Blattspinat“