Black and White

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Black: etwas
Eier 4 Stk.
Zucker 2 EL
Vanillezucker 1 Päckchen
Rum 2 cl
Zartbitterschokolade 1 Tafel
Vollmilchschokolade 1 Tafel
Kaffee (Getränk) 3 EL
Butter 150 gr.
Salz 1 Prise
White: etwas
Quark 500 gr.
Mascarpone 250 gr.
Zucker 4 EL
Sahne 1 Becher
Weintrauben 200 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Amarettini Mandelkekse 1 Stk.
Amaretto 1 Schuss
Zitrone 1 Stk.

Zubereitung

1.Für "Black" die Schokolade zusammen mit dem Kaffee bei geringer Hitze schmelzen lassen, danach die Butter in kleinen Flocken darin auflösen. Die Eier werden zunächst in Eigelb und Eiweiß getrennt. In einer dünnwandigen Schüssel werden die Eigelbe mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig geschlagen, mindestens 3 bis 4 Minuten, anschließend den Rum dazugeben. Die Schüssel nun in einen Topf mit heißem Wasser stellen und die Eigelbmasse weitere 4 Minuten schaumig schlagen, bis sie warm ist, anschließend die Schüssel in einen Topf mit kaltem Wasser stellen und rühren, bis die Creme schön luftig und sahnig wird. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Schokoladenmasse jetzt langsam unter die Eigelbe rühren und zum Schluss sehr vorsichtig den Eischnee unter die Schokomasse heben. Die Mousse in Dessertschälchen oder komplett in der Schüssel für mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

2.Für "White" Quark, Mascarpone, Zucker und Zitronensaft gut verrühren. Einen Becher Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und unterheben. Die Trauben halbieren und Amarettini zu Krümeln zerkleinern. Die zerbröselten Amarettini in ein Glas geben, Trauben dazugeben, mit etwas Amaretto beträufeln und mit Mascarponecreme bedecken. Oben drauf noch mit ein paar Trauben verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Black and White“

Rezept bewerten:
1 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Black and White“