Kohlrabi Schnitzel in Mandelhülle

50 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kohlrabi a ca. 450 g 2 Stück
Salz, weißer Peffer etwas
Semmlbrösel 100 g
Mandelblättchen 100 g
Eier 4
Mehl 3 EL
Öl 3 EL
Vollmilch Joghurt 150 g
saue Sahne 150 g
Bund/Töpfchen Kerbel oder Petersilie 0,5

Zubereitung

1.Kohlrabi putzen, schälen und waschen. In 12 etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. 8 gleich große Scheiben in kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen. (Rest anderweitig verwenden). Gut abtropfen und abkühlen lassen.

2.Semmelbrösel und Mandeln in einem tiefen Teller mischen. 2 Eier in einem tiefen Teller verquirlen, würzen.

3.2 Eier ca. 8 Minuten kochen. Abschrecken.

4.Kohlrabischeiben nacheinander in Mehl, Ei und Brösel-Mandel-Mischung wenden, gut andrücken. Öl portionsweise in einer großen beschichteten Pfanne (oder 2 Pfannen) erhitzen. Kohlrabi darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten, warm stellen.

5.Joghurt und saure Sahne verrühren, würzen. Kerbel waschen, abzupfen, Hälfte unterrühren. Eier schälen und längs halbieren. Kohlrabi-Schnitzel mit Eihälften und Kerbelcreme anrichten. Mit Rest Kerbel garnieren. Dazu schmeckt Kartoffelpüree.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabi Schnitzel in Mandelhülle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabi Schnitzel in Mandelhülle“