Flammenkuchen

23 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Quark 250 Gramm
Doppelrahm 1 dl
Speck 120 Gramm
Zwiebeln 3
brotteig 500 Gramm
Rüböl (Rapsöl) 2 EL
Muskatnuss etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Den Quark, die Sahne und die kleingeschnittenen Zwiebeln mischen. Würzen

2.Den Teig in 4 Teile teilen. Jedes Stück fein ausrollen. Auf bemehlte Bleche legen. Den Belag daraufstreichen. Mit etwas Rüböl beträufeln. Im sehr heissen Backofen, bei 300 Grad backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flammenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flammenkuchen“