Kürbisrisotto

Rezept: Kürbisrisotto
nach Jamie Oliver
10
nach Jamie Oliver
01:15
1
23836
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Butternutkürbis
4 EL
Olivenöl
1
Zwiebel
1 Stange
Staudensellerie
400 g
Arborioreis
1 l
Gemüsebrühe
125 ml
Weisswein, trocken
100 g
Parmesan, fein gerieben
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
12,8 g
Fett
4,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbisrisotto

Ohßeauch - Ochsenaugen

ZUBEREITUNG
Kürbisrisotto

1
Kürbis vierteln, Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch mit 1 El Öl bepinseln und in eine Auflaufform legen. Im Ofen bei 200° (Ober- und Unterhitze) ca 30 min. backen, bis das Fleisch weich ist.
2
Die Selleriestange putzen und in feine Ringe schneiden. Die Zwiebel sehr fein würfeln. In dem restlichen Öl weich dünsten, nicht braun werden lassen. Den Reis dazugeben und glasig dünsten. Die Brühe in der Zwischenzeit erhitzen.
3
Den Reis mit dem Weisswein ablöschen und diesen unter Rühren einkochen lassen. Nun eine Schöpfkelle voll Brühe dazugeben und wieder rühren, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. So weiter verfahren, bis die Brühe aufgebraucht ist.
4
Das weiche Kürbisfleisch aus der Schale kratzen und grob würfeln. Unter den Risotto ziehen. Den Topf vom Herd nehmen und den geriebenen Parmesan unterrühren. Ein paar Minuten stehen lassen.

KOMMENTARE
Kürbisrisotto

Benutzerbild von landpomeranze
   landpomeranze
Bin immer froh, wenn ich neue Rezepte mit Kürbis finde. Kürbis ist doch vielfältiger, als ich dachte.

Um das Rezept "Kürbisrisotto" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung