Zwiebeldip

Rezept: Zwiebeldip
wenn es schnell gehen muss
4
wenn es schnell gehen muss
00:05
5
1099
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Becher
Crème fraîche oder Schmand
1 Tüte
Zwiebelsuppe
Tabasco
Sojasoße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebeldip

Hackfleisch-Zwiebel-Bällchen
Burger mit Kartoffelecken ala Freak

ZUBEREITUNG
Zwiebeldip

1
Die Tütensuppe mit dem Schmand verrühren mit Tabasco und Soja abschmecken. Etwas ziehen lassen.
2
Wenn überraschend Freunde vor der Tür stehen geht das immer. Mit Chips oder Taccos, Wurzeln oder Paprika etc.

KOMMENTARE
Zwiebeldip

Benutzerbild von mimi
   mimi
Ich bin für Experimente immer offen (obwohl ich total gegen "Tüten" bin). Dein Dip aber wird auf jeden Fall probiert - schließlich habe ich auch ein Rezept mit dem Zeugs in meinem Kochbuch, das einfach "Klasse" ist. Es sind die "Klopse aus dem Backofen" ... LG mimi
Benutzerbild von Monja62
   Monja62
so ähnlich mach ich es auch...lg
Benutzerbild von bergsee
   bergsee
Fast so wie mein Dip, schmeckt sehr lecker!! *****, GLG. Sylvia :-)
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
klasse Idee...dafür 5*****
Benutzerbild von irmela
   irmela
5 schnelle***** ! LG

Um das Rezept "Zwiebeldip" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung