Milchreiskuchen

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Milch 1,5 % 400 ml
Milchreis 105 g
Vanilleschote 1 Stück
Halbfettbutter oder Margarine 50 g
Zucker braun 105 g
Eier Freiland 3 Stück
Mehl 50 g
Backpulver 1 TL
Quark 20 % 500 g
Schattenmorellen 1 Glas
Zitrone unbehandelt 1 Stück

Zubereitung

1.Die Milch mit dem Vanillemark und der Schale der unbehandelten Zitrone aufkochen. Den Milchreis einstreuen und garen, bis er die Milch grösstenteils aufgenommen hat.

2.Währenddessen die Eier trennen und das Eigelb mit der Halbfettbutter schaumig schlagen. Danach das Eigelb nach und nach unterrühren.

3.Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und nach und nach ebenfalls einrühren.

4.Den Quark unterheben. Die Kirschen abtropfen lassen (der Saft wird für den Kuchen nicht benötigt) .

5.Die Zitronenschale, wenn der Milchreis fertig ist, entfernen. Ich nehme statt 100 g Milchreis immer 105 g, weil doch ein wenig Reis an den Schalestücken hängen bleibt.

6.Den Reis unter den Teig rühren, die Kirschen einrühren. Danach das Eiweiss steif schlagen und unterheben.

7.Eine Springform mit Backpapier auskleiden (ich nehme einfach die Form, male auf der Backfolie um sie herum und schneide den Kreis dann aus, für den Rand einfach Streifen schneiden. Sie halten gut, wenn sie ein wenig angefeuchtet werden, s. Bilder).

8.Wichtig ist, dass man die Form wirklich komplett mit Backpapier auskleidet, da der Kuchen sonst von aussen sehr dunkel ist und an der Form kleben bleibt.

9.Den Teig in die Form füllen und 1 1/4 Stunden bei 180 Grad backen (Umluft 160 Grad).

10.Der leckere Kuchen hat bei Weight Watchers, wenn man ihn in 12 Stückchen teilt, 3,5 Punkte. Allerdings kann man noch tricksen, indem man den Kuchen auf einem Blech backt (die Backzeit verringert sich dann). Dann ergeben sich mehr Stückchen und die Punktzahl verringert sich dementsprechend. Viel Spass beim Probieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Milchreiskuchen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Milchreiskuchen“