Schweinelendchen a l'Orange

Rezept: Schweinelendchen a l'Orange
Schnell und delicious - kann auch mit Puten- oder Huehnerbruestchen gemacht werden.
14
Schnell und delicious - kann auch mit Puten- oder Huehnerbruestchen gemacht werden.
01:30
12
2344
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Stück
Schweinelendchen
1 Stück
Orange, Saft davon
1 Stück
Orange, in Scheiben geschnitten
0,5 Glas
Orangenmarmelade
1 Stück
Ingwer, ca. 5 cm gross, fein gerieben
2 EL
Oel fuer die Pfanne
0,25 Tasse
Sojasosse
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinelendchen a l'Orange

Schweinemedaillons a la Jamaican Jerk mit Miami-Beach-Gratin
Riesengarnele im karibischen Frühling
Tilapiafilet mit Pinien - Kokosreis an Orangensoße

ZUBEREITUNG
Schweinelendchen a l'Orange

1
Oel in einer Grillpfanne mit Rillen erhitzen. Lendchen salzen und auf beiden Seiten scharf anbraten. In zwei Umgaengen machen damit das Fleisch braun wird und schoene Grillmarkierungen bekommt. Mit Folie abdecken und warmstellen.
2
In derselben Pfanne die Orangenmarmelade erhitzen, die Sojasosse, den Ingwer und Orangensaft beifuegen und etwas einkochen lassen. Falls noetig, mit etwas Huehnerbruehe aufgiessen. Lendchen dazugeben und einige Minuten auf niedriger Hitze durchwaermen.
3
Mit Wildreismischung, Gemuese nach Belieben und Orangenscheiben anrichten.

KOMMENTARE
Schweinelendchen a l'Orange

Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Leicht zu kochen und tolles Ergebnis.....
Benutzerbild von pete
   pete
mmhhhh schmeckt bestimmt lecker, nehm ich mir mit und schick dir 5***** über den Ozean!!! - lg pete
   Calli1
Danke für ein sehr leckeres Mahl, 5 *chen sind die Deinen LG
Benutzerbild von lydiathomas
   lydiathomas
Ist das Packet mit der Delikatesse schon unterwegs zu uns LG Lydia und Thomas
Benutzerbild von sarmate
   sarmate
sehr, sehr lecker!!!!! glg *****

Um das Rezept "Schweinelendchen a l'Orange" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung