Kartoffelpralinen

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 640 g
Margarine 8 g
Tomatensoße 30 g
Eigelbe 2
ger. Emmentaler 20 g
Salz, Muskat etwas

Zubereitung

Kartoffeln in wenig Salzwasser garen oder über dem Wasser dämpfen. Nachdem die Kartoffeln gar sind, werden sie geschält und anschließend gestampft. Kartoffeln mit dem Eigelb und den Gewürzen verrühren. Die Masse nun abschmecken und zu kleinen Kugeln formen. Diese werden auf ein gefettetes Backblech gesetzt. In die Oberfläche dieser Kugeln Vertiefungen eindrücken. Danach die Margarine zerlassen und die Kartoffelpralinen damit bestreichen. Anschließend die Tomatensoße in die Vertiefungen einfüllen und mit dem Emmentaler bestreuen. Bei 180 °C ca. 12 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelpralinen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelpralinen“