Milchkartoffeln mit Bratwurstklößchen

1 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bratwürste grob/Schweinsbratwürste grob 2 Stk.
Kartoffeln 500 Gramm
Zwiebel frisch 50 Gramm
Butter 25 Gramm
Milch 125 ml
Schnittlauch frisch 1 Bund
Muskat 1 Prise
Kümmel 1 TL
Salz etwas

Zubereitung

1.Kümmel in einem Leinensäckchen füllen. Kartoffeln abbrausen, mit Kümmel und Salz 20 Min. kochen Abgießen. Kartoffeln beiseite stellen.

2.Zwiebeln abziehen, fein würfeln, in der heißen Butter glasig dünsten. Die Milch angießen und aufkochen.

3.Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, dazugeben, mit Salz, Muskat würzen.

4.Von den Bratwürsten die Haut am oberen Ende der Wurst einschneiden. Aus der Wurst ca. 2 cm große Bällchen in Milch drücken.

5.Bei mittlerer unter Rühren köcheln lassen, bis die Milchkartoffeln sämig werden. Den Schnittlauch abbrausen, einige Halme beiseite legen, den Rest in Röllchen schneiden, unterheben. Mit den Halmen garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Milchkartoffeln mit Bratwurstklößchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Milchkartoffeln mit Bratwurstklößchen“