Kartoffelrösti mit Creme fraiche und Kaviar

20 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 3
Stärke 1 EL
Pfeffer 1 TL
Crème fraîche 1 Becher
Ei 1
Salz 1 TL
Öl zum anbraten der Rösti 1 Tasse
Kaviar 100 g

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und mit einer Reibe klein raspeln. Das Ei, Stärke, etwas Salz und Pfeffer zugeben. Die Masse wird glatt gerührt und kurz beiseite gestellt. Während das Öl in der Pfanne heiss wird, schmeckt man die Creme fraiche mit Salz und Pfeffer würzig ab. Nun werden die Rösti ausgebacken, indem man kleine Teigmengen zu knusprigen, flachen Kartoffelplätzchen formt und in die heisse Pfanne gibt. Heiss serviert kommt etwas Creme fraiche und ein Teelöffel Kaviar pro Portion darauf. Wer mag kann noch ein wenig frischen Schnittlauch in Röllchen geschnitten dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelrösti mit Creme fraiche und Kaviar“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelrösti mit Creme fraiche und Kaviar“