Käse-Kartoffel-Püree

40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig 600 Gramm
Käse 300 Gramm
Butter 75 Gramm
Crème fraîche 6 Esslöffel
Knoblauchzehe 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Schnittlauch 1 Bund
Katenschinken 4 Scheibe

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. In der Zwischenzeit den Käse (gut ist ein halbschnittfester französcher milder Käse) in kleine Würfel schneiden.

2.In einem Topf die Butter zerlassen, die Knoblauchzehe dazu pressen und leicht glasig werden lassen. Creme fraiche dazugeben.

3.Nach Garende die Kartoffeln abgiessen und sofort mit einer Kartoffelpresse in die Butter-Creme fraiche-Mischung pressen. Dann unter ständigem rühren nach und nach die Käsewürfel dazugeben. Nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Schnittlauch darüber struen und mit einer schönen Scheibe mildem Katenschinken servieren.

4.TIP: Es geht auch ein milder Butterkäse. Für den etwas pikanteren Geschmack darf's auch ein milder Schafs- oder Ziegenkäse sein.

5.Vegerarisch; schnell & einfach; Kartoffeln;

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Kartoffel-Püree“

Rezept bewerten:
4,55 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Kartoffel-Püree“