Champie-Sahnesoße

15 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons weiß 5 Stk.
Lauchzwiebel frisch 2 Stk.
Rama Cremefine zum kochen 200 ml
Schmand 2 EL
ein schluck Milch 0,1 % etwas
Petersilie etwas
Salz, Pfeffer etwas
Zitronensaft frisch gepresst 1 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
619 (148)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
15,0 g

Zubereitung

1.Champie`s schälen und in scheiben schneiden, lauch putzen und in ringe schneiden. Dann beides in einer Pfanne andünsten und mit der Sahne ( von Rama Cremefine ) übergießen :o)! Denn Schmand dazu und rühren nicht vergessen. Wem dies zu dick bzw. zu fettgehaltig ist kann etwas Milch dazu geben.

2.Als nächste die Petersilie waschen und klein Häckseln, dann mit in den Topf. Die Menge müßt Ihr selbst entscheiden, der eine mag etwas mehr und der andere etwas weniger. Dann die Zitrone schneiden und ein spritzer Saft in die Soße. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

3.Für mein Kind mache ich die Sauce durch ein Sieb da er keine Champie`s und keine Petersilie mag und dazu gabs Gemüsestäbchen für ihn ( siehe Photo )

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champie-Sahnesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champie-Sahnesoße“