TexMex Tacosalat

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Salsa/Mexican Sauce 1 Flasche
Zwiebel 1 Stück
Salz, Pfeffer, Chili, etwas
Eisbergsalat 1 Stück
Kidney Bohnen 1 Dose
Mais 1 Dose
Käse, gerieben 1 Packung
Taco Chips 1 Packung
Schmand 1 Becher
Saure Sahne 1 Becher

Zubereitung

1.Den Eisberg putzen und ggf. wässern, damit die Bitterstoffe rausgezogen werden. Kidneybohnen und Mais abtropfen lassen. Die Zwiebel würfeln. Saure Sahne mit Schand zu einer homogenen Masse verrühren.

2.In einer heißen Pfanne das Hackfleisch mit der Zwiebel anbraten. Wenn das Fleisch gut ist, die Sauce dazugeben. Die Kidneybohnen hinzugeben und ein paar Minuten mit kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chili feurig würzen. Abkühlen lassen.

3.In einer großen Schüssel den gewaschenen und abgetropften Salat geben. Darauf kommt die abgekühlte Hackfleisch-Bohnen-Mischung. Auf diese verteilt man die Dose Mais. Als nächste Schicht wird die Schmandmischung aufgetragen; Mit Käse bestreuen.

4.Der Salat könnte jetzt noch mit Tacos bestreut und somit serviert werden. Stelle den Salat aber gerne nochmal für ein paar Stunden in den Kühlschrank damit er an Festigkeit gewinnt. Aber Achtung: Tacos erst kurz vor dem Servieren draufstreuen, da sie sonst durchweichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „TexMex Tacosalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„TexMex Tacosalat“