Portugisischer Fischauflauf

1 Std 15 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 600 gr.
Zwiebel 3
Knoblauchzehen 3
Paprikaschoten rot 3
Tomaten 3
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Piri Piri Chilischote - oder 1 Messerspitze Pulver 2
Kochschinken 200 gr.
Olivenöl 5 EL
Weißwein 100 ml
Salz etwas
Fischfilet frisch z.B. Loup de Mar 800 gr.
Käse gerieben 4 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
808 (193)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
8,5 g
Fett
14,3 g

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen, kochen, abschrecken, schälen und grob würfeln.

2.Während die Kartoffeln kochen, Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Tomaten waschen, putzen und ebenfalls fein würfeln. Petersilie waschen und grob hacken. Piri-Piri Schoten putzen, entkernen und hacken. Schinken ebenfalls würfeln.

3.Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, Schinken, Piri Piri Schoten darin leicht anbraten. Tomaten, Petersilie und Wein ca. 5 min mitschmoren und mit Salz würzen.

4.Fisch waschen, trocken tupfen, in 8 Stücke schneiden und salzen. Mit Paprikasoße und Kartoffeln in eine große ofenfeste Form schichten und Käse gleichmäßig darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200°C) ca. 20 Minuten backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Portugisischer Fischauflauf“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Portugisischer Fischauflauf“