Erdäpfelstrudel

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln, mehlig 500 Gramm
Zwiebel, fein gehackt 1 grosse
Butter 2 El
Petersilie, fein gehackt etwas
Dotter 2
Speck, fein gewürfelt 100 Gramm
Salz, Pfeffer, Majoran, Thymisan etwas
Strudelteig fertig 2 Blätter
Ei 1
zerlassene Butter 2 El

Zubereitung

1.300 Gramm von den Kartoffeln koch, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Feingeschnittene Zwiebeln mit dem Speck in der Butter leicht anrösten und mit der Petersilie unter die passierten Kartoffeln mischen.

2.Restliche Kartoffel schälen, in ca. 0,5 cm grosse Würfel schneiden, diese kurz kochen ( sollen noch Biss haben ). Kartoffelwürfel mit dem Dotter in die Kartoffelmasse rühren und pikant abschmecken.

3.Das Ei mit der zerlassenen Butter verrühren.

4.Strudelblätter auslegen und mit dem Ei - Butter Gemisch bestreichen. Die Kartoffelmasse auf das untere Drittel der Strudelblätter streichen, aufrollen und mit der restlichen Ei-Buttermischung bestreichen.

5.Im vorgeheizten Rohr bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen. Dazu passt frischer Salat und eine Joghurt-Kräutersauce. Mahlzeit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdäpfelstrudel“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdäpfelstrudel“