Kalbsbraten a la Eva

Rezept: Kalbsbraten a la Eva
1,5 kg Kalbsbraten ( Schulter Stück )
4
1,5 kg Kalbsbraten ( Schulter Stück )
00:03
4
16822
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten für Marinade
3 EL
Senf
3 EL
Sonnenblumenöl
2
Knoblauchzehen gepresst
0,5
Bund glattblättrige Petersilie, grob gehackt wenig Pfeffer aus der Mühle
1
grosse Zwiebel halbiert in Streifen
1,5 dl
Weisswein
1,5 dl
Kalbfleischboullion
Salz und Pfeffer nach Bedarf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2030 (485)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
52,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalbsbraten a la Eva

ZUBEREITUNG
Kalbsbraten a la Eva

Senf und alle Zutaten bis und mit Pfeffer verrühren. Fleisch damit bestreichen und 24 Std. ziehen lassen. Anschliessend den Braten (in meinem fall im Smokey Grill) nahe der Glut gut anbraten, dann in der mitte des Grills bei ca. 160 Grad ca. 1,5 Std. garen lassen. Die Innentemparatur des Fleisches sollte ca. 70 Grad betragen. Dazu gab es Nudeln an einer Morchelsauce, gebratenen Speck und diverse Salate und natürlich auch einen guten Wein (der darf nicht fehlen). War ein Super Essen !

KOMMENTARE
Kalbsbraten a la Eva

Benutzerbild von elkrau
   elkrau
sieht sehr lecker aus und schmeckt sicher auch so. Werde den Braten nachmachen, allerdings Rindfleisch verwenden (Kostenminimierung). LG Elfi
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Natürlich darf der Wein nicht fehlen..... der Braten aber auch nicht ;-))))
Benutzerbild von SteffiP
   SteffiP
Genau mein Geschmack!
Benutzerbild von renner56
   renner56
Ich sehe schon, hier sind Profis am Werk. Gratulation und 5* vom Renner56

Um das Rezept "Kalbsbraten a la Eva" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung