Hitzefrei-Nudelsalat

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Gabelspagetti 500 g
schwarze Oliven 1 Glas
Silberzweibeln 1 Glas
eingelegte Knobizehen 1 Glas
grüne Gurke 1
Tomaten 2
Äpfel 2
Knobisauce 1,5 Flaschen
Kochschinken 250 g
Wienerwürstchen 2
Salz, Pfeffer, Paprika scharf und edelsüß etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
485 (116)
Eiweiß
18,3 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
4,4 g

Zubereitung

1.Meine Lieben, was bedeutet Hitzefrei? Genau---NICHTS TUN! Dafür habe ich allerdings viel gemacht und dehalb bin ich jetzt mal ziemlich faul. Ich hoffe, dass ihr es mir verzeihen könnt! Begonnen habe ich mit den Nudeln--kochen, abschrecken, kalt werden lassen.

2.Die Zutaten werden einfach zerkleinert oder auch ganz gelassen (sieht man nachher schön auf meinen Fotos). Alles in eine große Schüssel und das, was nicht mehr zerkleinert werden muss dazu. Gut verrühren. Mit den Gewürzen abschmecken und dann einfach genießen.

3.Für alle, die jetzt noch Fragen haben stehe ich gern zu Verfügung----aber nicht mehr heute, denn ich habe jetzt: HITZEFREI

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hitzefrei-Nudelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hitzefrei-Nudelsalat“