Nippon-Dessert

15 Min leicht
( 79 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
griechischer Joghurt 300 g
Cremefine Vanilla 250 ml
Nippon = 12 Stück 150 g
Ananas Konserve, o. frisch 8 Scheiben

Zubereitung

1.Die Ananas in mundgerechte Stücke schneiden. 10 Stücke Nippon grob zerkleinern, in einen Topf geben und leicht erwärmen, so dass die Schokolade schmilzt.

2.Cremefine steif schlagen. Den Joghurt hinzufügen und nochmals kurz aufschlagen. Jetzt die Hälfte der Joghurtcreme, die gesamte Nipponmasse, die Ananasstücke (einige zum Dekorieren zurücklegen) und die 2. Hälfte der Creme in Gläser oder Dessertschälchen schichten.

3.Zum Schluß zwei Nippon zerkleinern und über die Creme streuen. Mit den restlichen Ananasstücken dekorieren. Alles für 1 Stunde kühl stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nippon-Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nippon-Dessert“