Party - Gebäck

Rezept: Party - Gebäck
Klein und fein für viele Gelegenheiten
24
Klein und fein für viele Gelegenheiten
00:30
2
4913
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Paket
Blätterteig tiefgefroren
1
Eigelb
Salz
1 Teelöffel
Sesam
1 Teelöffel
Kümmel
1 Teelöffel
grobes Meersalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
389 (93)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
6,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Party - Gebäck

Oma Löffels Brote PAN Catalan oder - der gedeckte Tisch am Strand

ZUBEREITUNG
Party - Gebäck

1
Die Blätterteig-Scheiben nebeneinander etwa 20 Minuten auftauen lassen. Eigelb mit Salz verrühren und die Teigscheiben damit bepinseln, aber nichts über den Rand hinaus kleckern. Mit einem Teigrädchen kleine Formen ausradeln und diese nach Belieben mit Mohn. Kümmel, Meersalz, Mandeln oder Nüssen bestreuen.
2
Ein Backblech mit Backpapier belegen, die Stückchen draufsetzen und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad 15 Minuten backen. Paßt nicht nur zu Bier und Wein - sondern auch zu Suppen, Salaten und, und, und.....

KOMMENTARE
Party - Gebäck

   tigerentetina
Das muß ich auf der nächsten Firmengrillparty probieren!!! Schnell und einfach. Wohl was für mich ;-)
Benutzerbild von wastel
   wastel
Das ist was für mich und mein Männlein und unsere PARTY 5*****;:-)

Um das Rezept "Party - Gebäck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung