Gegrillte Igel mit Knoblauchbrot

30 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schüblinge / Grillwürste / Rote ect. 4 Stk.
Rapsöl 4 EL
Für das Knoblauchbrot: etwas
Ciabatta 1 Stk.
Knoblauch 4 Stk
Butter 125 gr.
Meersalz 1 Prise
Curry 1 Prise
Ingwer frisch 1 cm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3253 (777)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
87,0 g

Zubereitung

1.Ofen auf 180°C, Umluft stellen. Das Ciabattabrot im Abstand von ca. 1,5-2cm tief einschneiden aber nicht durchschneiden.

2.Eine Masse herstellen aus: Butter, Meersalz, Curry, gepresstem Knoblauch und Ingwer. Mit der Gabel zerdrücken und mischen.

3.Die Butter-Knoblauch-Masse in die Ciabatta-Einschnitte einstreichen und für 20 Min. in den vorgeheitzen Ofen schieben.

4.Derweil die Würste beidseitig über Kreuz einritzen und in der geölten Pfanne langsam braten. die Kreuzschnitte in den Würsten nennt man im Schwäbischen "Igel" ___Guten Appetit !___

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillte Igel mit Knoblauchbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillte Igel mit Knoblauchbrot“