Pfisich - Käsesahne

32 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Eier 3
Salz etwas
Zucker 200 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 75 Gramm
Speisestärke 50 Gramm
Backpulver 1 TL gehäuft
********* etwas
Pfirsiche 1 Dose
Quark 750 Gramm
Gelatine Fix 1 Päckchen
Sahne geschlagen 200 Gramm
Zucker 100 Gramm
******* etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Eier trennen, Eiweiß sehr steif schlagen und Zucker und Vanillezucker langsam einrieseln lassen. Eigelb einzeln nach und nach unterrühren. Das Mehl, Backpulver und Stärke darübersieben und unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform streichen und bei 150° C ca 25 Minuten backen.

2.Danach abkühlen lassen und waagerecht durchschneiden, den unteren Boden mit einem Tortenring umstellen und den oberen Boden in 16 Stücke schneiden. Pfirsiche abtropfen lassen ( Saft anderweitig nutzen) und pürrieren.

3.Quark, Zucker und Geatine Fix ( Sofortgelatine) verrühren und die pürrierten Pfirsiche zugeben. Nun die geschl. Sahne unterheben und die Creme auf den Biskuitboden streichen. Mit dem geschnittenen Boden abdecken und mit Puderzucker bestäuben. Etwa 1 - 2 Stunden kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfisich - Käsesahne“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfisich - Käsesahne“