Ein Süppchen wenn es mal schnell gehen muss

Rezept: Ein Süppchen wenn es mal schnell gehen muss
Klare Brühe mit Bratwurstklösschen
4
Klare Brühe mit Bratwurstklösschen
15
553
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
grobe Bratwürste
75 gr.
Paniermehl
1 handvoll
frische Kräuter, Majoran, Thymian, Schnittlauch, Liebstöckel
1
Ei
1,5 l
Gemüsebrühe
etwas Milch
Salz, Pfeffer und Muskat
100 gr.
Suppennudeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
2,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ein Süppchen wenn es mal schnell gehen muss

ZUBEREITUNG
Ein Süppchen wenn es mal schnell gehen muss

1
Bratwürste vom Darm befreien, Kräuter waschen, trockentupfen und feinschneiden bzw. vom Stengel zupfen.
2
Das Brät, die Kräuter, das Ei, Milch , Paniermehl und die Gewürze miteinander vermischen und Mini-Bällchen formen.
3
Die Brühe erhitzen und die Bällchen 10 Minuten darin köcheln. Die Suppennudeln wenige Minuten vor Garende in die Brühe geben und fertig ist eine wohlschmeckende Suppe.
4
Wenn man mehr Zeit hat kann man auch noch Gemüsestreifen der Suppe beifügen das macht sie noch vollwertiger.

KOMMENTARE
Ein Süppchen wenn es mal schnell gehen muss

   Operndiva
Das ist genau das richtige für so nen Suppenkaspar wie mich. 5*****
   L****a
Die löffelt man doch gerne aus :)
Benutzerbild von emari
   emari
wer braucht sie nicht diese schnellen süppchen - sie sind ein muß in jeder küche und auch diesbezüglich ist abwechslung immer gut - daher ins kb damit und 5***** verteilt - emari
Benutzerbild von dschabi
   dschabi
Ich liebe Suppen. 5* LG Gabi
Benutzerbild von Hexenkuchl
   Hexenkuchl
Ich liiiiiiieeeebe Suppen, und diese klingt echt toll 5 * dafür Elisa

Um das Rezept "Ein Süppchen wenn es mal schnell gehen muss" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung