Geflügelsalat

55 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kidney-Bohnen Konserve 400 gr.
Mais Körner Konserve 200 gr.
Erbsen grün Konserve 200 gr.
Brathuhn 1 Stk.
Koriander Gewürz 0,5 TL
Kurkuma Gewürz 0,5 TL
Kumin-Gewürz 0,5 TL
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Prise
Schalotte 1 Stk.
Essig etwas
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kräuter gehackt 1 EL

Zubereitung

Das Brathuhn auslösen und das Hühnchenfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Kidneybohnen abtropfen lassen. In einem Bräter etwas Olivenöl erhitzen, kleingeschnittene Schalotte darin leicht anschwitzen, Koriander, Kurkuma, Kumin und Cayennepfeffer dazugeben, ebenfalls anschwitzen und dann die Kidneybohnen einrühren. 5 Minuten leicht köcheln lassen, evtl. etwas Wasser angiessen. In einer Schüssel Erbsen, Mais und die erkalteten Kidneybohnen mischen, Brathuhn unterheben und das ganze mit Essig, Olivenöl, Salz, Pfeffer und frisch gehackten Kräutern mischen. Salat noch 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen, durchrühren und mit einem schönen gerösteten Brot servieren. Guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügelsalat“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügelsalat“