Knuspernudeln mit Schattenmorellen

Rezept: Knuspernudeln mit Schattenmorellen
Aus einem Nudelheft!
3
Aus einem Nudelheft!
00:25
3
636
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 EL
Butter
40 g
gehackte Mandeln
40 g
Semmelbrösel
2 EL
Zucker
500 g
breite Bandnudeln
Salz
1 Glas
Bio-Schattenmorellen 560g z.B. Odenwald
2 EL
Speisestärke
1 Päckchen
Vanillinzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3181 (760)
Eiweiß
19,0 g
Kohlenhydrate
128,0 g
Fett
18,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Knuspernudeln mit Schattenmorellen

Kaninchenstotzen mit Nudeln und Feldsalat
Gemüsenudeln

ZUBEREITUNG
Knuspernudeln mit Schattenmorellen

1
Butter schmelzen. Mandeln und Semmelbrösel leicht anbräunen. Zucker untermischen, karamelisieren lassen und beiseitestellen.
2
Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen.
3
Schattenmorellen abtropfen lassen, Flüssigkeit dabei in einem Topf auffangen. twas Flüssigkeit abnehmen. Stärke damit anrühren. restlichen Saft aufkochen, stärke einrühren und kurz aufkochen lassen. Vanillinzucker und Schattenmorellen hineingeben.
4
Nudeln mit Schattenmorellen anrichten. Mit den Bröseln bestreuen.

KOMMENTARE
Knuspernudeln mit Schattenmorellen

   L****a
Klingt nach einem kulinarischen Gedicht :)
Benutzerbild von mabuhay
   mabuhay
Klingt sehr aussergewöhnlich - bin gespannt wie es schmeckt - 5***** für dich
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
warum nicht... wird ausprobiert... 5*

Um das Rezept "Knuspernudeln mit Schattenmorellen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung