Knuspernudeln mit Schattenmorellen

25 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 4 EL
gehackte Mandeln 40 g
Semmelbrösel 40 g
Zucker 2 EL
breite Bandnudeln 500 g
Salz etwas
Bio-Schattenmorellen 560g z.B. Odenwald 1 Glas
Speisestärke 2 EL
Vanillinzucker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Butter schmelzen. Mandeln und Semmelbrösel leicht anbräunen. Zucker untermischen, karamelisieren lassen und beiseitestellen.

2.Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen.

3.Schattenmorellen abtropfen lassen, Flüssigkeit dabei in einem Topf auffangen. twas Flüssigkeit abnehmen. Stärke damit anrühren. restlichen Saft aufkochen, stärke einrühren und kurz aufkochen lassen. Vanillinzucker und Schattenmorellen hineingeben.

4.Nudeln mit Schattenmorellen anrichten. Mit den Bröseln bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knuspernudeln mit Schattenmorellen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knuspernudeln mit Schattenmorellen“