Zucchinikuchen mal anders

Rezept: Zucchinikuchen mal anders
Muffins und Kranz in einem / mit Vollkorn ohne das es einer merkt !
9
Muffins und Kranz in einem / mit Vollkorn ohne das es einer merkt !
01:30
3
5533
Zutaten für
20
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 gr.
Margarine
400 gr.
Brauner Zucker
1 TL
Salz
6 Stk
Eier
150 gr.
Schokoladenglasur
350 gr.
Zucchini fein geraspelt
100 gr.
Mandeln gemahlen
1 TL
ZImt
150 gr
Vollkornmehl
1 Pk.
Vanillepuddingpulver
200 gr.
Mehl
1 Pk.
Backpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2055 (491)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
54,7 g
Fett
28,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zucchinikuchen mal anders

Affenknacker im Schokokleid
Zarte Kokos-Küsschen

ZUBEREITUNG
Zucchinikuchen mal anders

1
Butter, Zucker und Salz schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Die aufgelöste Schokolade dazugeben.
2
Mehl,Pudding, Zimt und Backpulver mischen. Die Zucchini ausdrücken und mit dem Mehl zugeben.
3
Den Teig in 12 Muffinförmchen füllen und in eine gefettete große Kranzform füllen.
4
Bei 180°C die Muffins ca. 20 min Den Kranz ca. 50 - 60 min backen.
5
Nach dem Abkühlen nach belieben mit Schokolasur bestreichen.
6
Der Geschmack lässt sich immer etwas ändern in dem man Nüsse anstelle vion Mandeln nimmt. Und in der Wahl der Schokoladensorte. Der Kuchen bleibt durch die Zucchini lange frisch.

KOMMENTARE
Zucchinikuchen mal anders

Benutzerbild von DundM
   DundM
1-2-3 MEIN`S ein supper leckeres Rezept kommt in mein KB und Dir 5***** STernchen. GLKG Gabi
   L****a
Rezept entwendet und 5 Sterne gespendet :)
Benutzerbild von schneeflocke56
   schneeflocke56
Einen ähnlichen Kuchen hab ich auch. Der ist wirklich zu empfehlen. 5* LG Herta

Um das Rezept "Zucchinikuchen mal anders" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung