Reissalat "Thunfisch"

15 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Reis 4 Tasse
Thunfisch Konserve abgetropft 3 Dose
Mandarin-Orangen 2 Dose
Erbsen grün Konserve abgetropft 1 Dose
Mirael Whip 250 g
Joghurt 400 g
Curry 4 EL
Worcestersoße 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
946 (226)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
45,2 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

1.Den Reis nach Anweisung garen.

2.Mandarinen abtropfen lassen und dabeii den Saft auffangen. Thunfisch in kleine Stücke zerpflucken. Erbsen, Mandarinen, Thunfisch und den kalten Reis in eine Schüssel geben.

3.Aus Miracel Whip, Joghurt, etwas Mandarinensaft, Worecestersauce und Curry eine Sauce rühren mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce zu den restlichen Zutaten geben und alles vorsichtig miteinander vermengen.

4.Tip: Nicht sofort den ganzen Mandarinensaft zugeben, sonst "schwimmt" der Salat. Wenn der Reis nachquillt und der Salat zu fest wird den restlichen Saft zuzugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reissalat "Thunfisch"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reissalat "Thunfisch"“