Paniertes Kalbsbries

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsbries 60 dag
Würfelsuppe 1 Liter
Suppengemüse 1 Bund
Zwiebel 1
Gewürznelken 2
Lorbeerblatt 1
Essig 2 EL
Ei 1
etwas Dosenmilch etwas
Semmelbrösel 5 EL
Salz etwas
Öl 2 EL
Butter 2 EL

Zubereitung

Das Bries 2 bis 3 Stunden in kaltes Wasser einlegen, bis sich das Blut herausgelöst hat. Das Wasser mehrmals wechseln. Die Würfelsuppe mit dem geputzten und grob zerkleinerten Suppengemüse, der geschälten Zwiebel, Nelken und Lorbeerblatt 20 Minuten kochen. Den Essig zusetzen, das Kalbsbries hineingeben und 10 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen. Danach herausnehmen, von Häuten und Knorpeln befreien und zum Abkühlen zwischen zwei Küchenbrettchen legen. Das obere Brett dabei beschweren. Das abgekühlte Bries in fingerdicke Scheiben schneiden. Diese nacheinander in mit etwas Dosenmilch und Salz verquirltem Ei und Semmelbröseln wenden und in heißer Öl-Butter-Mischung goldbraun braten. Dazu Salat reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paniertes Kalbsbries“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paniertes Kalbsbries“