Arme Ritter aus Roggenbrot

Rezept: Arme Ritter aus Roggenbrot
aus alt macht neu
1
aus alt macht neu
8
1737
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Scheiben
Roggenbrot altbacken
2
Eier
1 EL
Zucker
1 Prise
Salz
1 Tasse
Milch
5 EL
Semmelbrösel
2
Eigelb
2 EL
Butter
Zimtzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1243 (297)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
37,3 g
Fett
14,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Arme Ritter aus Roggenbrot

Michis Schnelle Nudeln

ZUBEREITUNG
Arme Ritter aus Roggenbrot

1
Große Brotscheiben halbieren und auf eine Platte legen
2
Eier, Zucker, Salz und Milch verquirlen. Über die Brote gießen Brote aufquellen lassen. Sie dürfen nicht zerfallen!
3
Dann erst im verquirltem Eigelb und anschließend in den Semmelbröseln wenden.
4
Butter in einer Pfanne heiß werden lassen, die panierten Brotscheiben von beiden Seiten galdgelb braten. Mit Zimtzucker bestreuen und heiß servieren

KOMMENTARE
Arme Ritter aus Roggenbrot

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Sehr lecker nehme ich mit lasse Dri 5 tolle sterne von Amerika
Benutzerbild von delphin1209
   delphin1209
Das könnt ich auch mal wieder essen! Rezept ist schon verhaftet :-)
Benutzerbild von RitaH
   RitaH
auch sehr lecker, in der Eifel bin ich geboren LG Rita
Benutzerbild von irmela
   irmela
Bin begeistert ! Ein Rezept mit Roggenbrot habe ich noch nicht in meiner Rittersammlung ! 5 Sterne !!!
Benutzerbild von lieberlehmi
   lieberlehmi
Kenn ich, habs aber noch nie gemacht. schmeckt bestimmt gut und is schnell gemacht. 5***** werds mal nachholen, alts Brot hab ich immer :-)))

Um das Rezept "Arme Ritter aus Roggenbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung