Auberginengratin

1 Std leicht
( 112 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Olivenöl kalt gepresst 4 Esslöffel
Zwiebel frisch fein gehackt 2 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Aubergine frisch in dicken Scheiben 2 Stk.
Petersilie gehackt 3 Esslöffel
Thymian frisch 1 Teelöffel
Tomatenfilets aus der Dose 400 gr.
Büffelmozarella grob gerieben 175 gr.
Parmesan frisch gerieben 6 Esslöffel

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch in Öl glasig dünsten und herausnehmen.Auberginenscheiben in derselben Pfanne leicht bräunen.

2.In einer Auflaufform eine Schicht Auberginen,bestreuen mit Thymian,Salz,Pfeffer und Petersilie. Eine Schicht Tomaten.Zwiebeln und Mozarella darüberlegen und auch mit den Gewürzen bestreuen. Abwechselnd weiterschichten,mit Auberginen aufhören und mit Parmesan bestreuen.

3.Im vorgeheiztem Ofen 200 Grad ca 25 min goldbraun backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginengratin“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 112 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginengratin“