American Apple Pie

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 115 Gramm
Weizenmehl 25 Gramm
Zucker weiß 100 Gramm
Zucker braun Rohzucker 110 Gramm
Wasser 60 ml
Äpfel Granny Smith 5 Stück
Weizenmehl 310 Gramm
Salz 4 Gramm
Butter 230 Gramm
Eiswasser 120 ml
Zimt, Muskat, Kristallzucker etwas
Eiweiß 1 Stück

Zubereitung

Die 230 Gramm Butter sollten vorab in kleine Würfel geschnitten werden und sehr kalt sein. Die 310 Gramm Mehl mit den 4 Gramm Salz vermischen. Die Butter zugeben und alles gut verkneten. Das Eiswasser löffelweise zugeben (kann durchaus mehr oder weniger Eiswasser nötig sein). Dann aus dem Teig einen Ball formen und in zwei Teile schneiden, wobei der eine Ball etwas größer sein sollte als der andere Ball. Mit Plastikfolie einwickeln und in den Kühlschrank oder ins Eisfach legen (30 bzw. 15 Minuten). Äpfel schälen und in kleine SChnitze schneiden. Die 115 Gramm Butter in einem Topf erwärmen und das Mehl zugeben und gut verrühren, Weißen und braunen Zucker zufügen sowie das Wasser zugeben und aufkochen lassen. Noch ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen und ausschalten. Den OFen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Eine Tarteform oder eine große Springform mit Butter fetten und mit etwas Mehl abstäuben. Den größeren Teibball zur Hand nehmen, ausrollen und die Form damit auslegen. Dann den Boden mit Eiweiß einpinseln und im Ofen 5 Minuten backen. Dann rausnehmen und die Äpfel auf dem Boden verteilen (Schnitze hochkant stellen, nur eben dachziegelförmig). Nun die Äpfel mit Zimt und Muskat (Menge nach Wunsch) bestäuben. Dann den zweiten TEigball ausrollen und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Diese dann gittermäßig auf den Äpfeln verteilen und am Rand gut andrücken. Nun die Flüssigkeit aus dem Topf langsam über den Pie verteilen, so dass die Flüssigkeite überall gut zwischen die Äpfel laufen kann und auch auf dem Gitter noch etwas bleibt. Jedoch nicht bis kurz vorm Überlaufen füllen, es kann ruhig auch etwas übrig bleiben. Nun in den 220 Grad heißen Ofen schieben und auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen. Dann die Temperatur auf 175 Grad reduzieren und weitere 35 bis 45 Minuten backen. Wenn der Rand zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken. Nach dem Backen den Pie noch mit etwas Kristallzucker bestreuen. Noch heiß mit einem Klecks Schlagsahne servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „American Apple Pie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„American Apple Pie“