apfelschnee mit rosenblättern

Rezept: apfelschnee mit rosenblättern
0
00:15
0
315
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
große äpfel der sorte pink lady
150 g
apfelsaft 100%
1 tl
rosenwasser
2
eiweiss
75 g
zucker
einige rosenblätter
nach belieben 4 waffelröllchen oder lieblingskekse zum servieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1285 (307)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
75,1 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
apfelschnee mit rosenblättern

Apfelmus
Schokoladenküchlein mit Mango und Schoko-Schaum Josef Nentwig
Gelee de raisins aux fruits
BiNe S HIMBEER NOCKERLN

ZUBEREITUNG
apfelschnee mit rosenblättern

äpfel schälen, klein schneiden und im apfelsaft weich kochen.durchsieben,rosenwasser dazugeben, abkühlen lassen. eiweiß steif schlagen. zucker unterheben.apfelmus und eiweiß mischen. einige essbare rosenblätter unterheben.apfelschnee in 4 gläser geben und kalt stellen. mit übrigen blütenblättern und waffeln garnieren und servieren. guten appetit!!

KOMMENTARE
apfelschnee mit rosenblättern

Um das Rezept "apfelschnee mit rosenblättern" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung