Schokokuss-Traum

15 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Magerquark 250 gr.
Quark 40% 250 gr.
Schokoküsse z. B. Dickmanns 9 Stck.
Sahne 250 ml
Kirschen Abtropfgew. 350 gr. 1 Glas

Zubereitung

1.Sahne (mit Vanillezucker) steif schlagen. Die Waffeln von den Schokoküssen entfernen und beiseite legen. Die Kirschen abtropfen lassen. (Allternativ kann man auch einen Becher Kirsch Grüze (500 gr.) verwenden, schmeckt auch gut.)

2.Die beiden Quark Sorten (od. auch nur Magerquark, für Kalorienbewusste :)) vermischen und die Schokoküsse unterrühren und dabei zerkleinern.

3.Die geschlagene Sahne unter die Schokokussmasse heben. In einer grossen Schüssel, od. direkt portionsweise, abwechselnd Kirschen und Schokokussmasse schichten. Mit den Waffeln der Schokoküsse das ganze verzieren, od. mit Pistazien, Mandeln od. ä. Bis zum Servieren kühl stellen. Im Bild wurde Kirsch Grüze verwendet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokokuss-Traum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokokuss-Traum“