Gefüllter Schweineschopfbraten

2 Std 10 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schweinsschopf 1,2 kg
Schinken geräuchert 30 dag
schwarze Nüsse 5 Stück
Salz, Pfeffer etwas
Bier oder Wasser 0,5 Liter
Rosmarin frisch 1 Zweig
Zwiebeln 3 Stück
Öl 2 Esslöffel

Zubereitung

Den Schweinsschopf beim Fleischer (oder selbst) zu einer Fleischplatte schneiden lassen. Mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen. Ist der Schinken würziger, die Innenseiten weniger salzen. Die Fleischplatte zuerst mit dem Schinken, dann mit den in Scheiben geschnittenen schwarzen Nüssen belegen. Einrollen und mit einer Küchenschnur zu einem Braten rollen. Von allen Seiten in wenig Öl anbraten und dann in eine Bratform mit Deckel geben. In den Bratensatz in Scheiben geschnittene Zwiebeln geben, leicht anbraten lassen und mit Bier oder Wasser aufgießen. Die Soße über den Braten geben und die Bratform schließen. Man kann aber auch mit Alufolie abdecken. Nach ca. 1 Stunde im Rohr mit dem Bratenthermometer prüfen ob die Innentemperatur schon erreicht ist. In Scheiben schneiden und genießen. Als Beilage Petersilienkartoffel, gemischtes Gemüse und grüner Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Schweineschopfbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Schweineschopfbraten“