Mawills Seeteufelbäckchen in Safran-Champagnersoße

Rezept: Mawills Seeteufelbäckchen in Safran-Champagnersoße
2
0
5786
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Seeteufelbäckchen pro Person
ein bisschen Butter
Safran
200 ml
Weißwein
400 ml
Sahne
100 ml
Champagner
Chili
Salz
Pfeffer
Baguette
Deko: 1 Hand voll frisches Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
862 (206)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
18,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Mawills Seeteufelbäckchen in Safran-Champagnersoße

Spargelcremesuppe vom grünen Spargel und Eierlikör
Prinzessinnentürmchen

ZUBEREITUNG
Mawills Seeteufelbäckchen in Safran-Champagnersoße

1
Weißwein und Champagner in einem Topf auf die Hälfte einreduzieren lassen. Dann Sahne und Safran zugeben und weiter auf 2/3 reduzieren lassen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.
2
Die Seeteufelbäckchen in einer Pfanne mit Butter braten und auf der Soße anrichten. Das Ganze mit fein geschnittenem Basilikum bestreuen und dazu Baguette reichen.

KOMMENTARE
Mawills Seeteufelbäckchen in Safran-Champagnersoße

Um das Rezept "Mawills Seeteufelbäckchen in Safran-Champagnersoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung