Tom Yang Koong

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kokosnussmilk 2 Pack
Zitronengras etwas
Limettenblätter etwas
Schalotten, zerkleinert 7
Thail Chili Paste etwas
Hühner Bouillon Würfel etwas
Cherrytomaten etwas
halbierte Champignons etwas
brauner Zucker 1 Esslöffel
Riesengarnelen, frisch etwas
Chili, geschnitten etwas
Koriander, geschnitten etwas
Pak Chi Farang etwas
Galanca etwas

Zubereitung

1.75% der Kokosnussmilch aufkochen.

2.Das Zitronengrass, Galanca, Schalotten und Limettenblätter hinzufügen.

3.2 Esslöffel Chili-Paste hinzufügen.

4.Aufkochen lassen und ca. 1 Glas Wasser hinzufügen. Wenn man es lieber nicht so dickflüssig hat, dann noch mehr Wasser hinzufügen.

5.2 Bouillonwürfel hinzufügen.

6.Die Cherrytomaten hinzugeben und für 10 Minuten weiterköcheln.

7.Nun die Pilze und den braunen Zucker hinzufügen.

8.Den geschnittenen Chili und die Riesengarnelen beigeben.

9.Nun den Koriander und den Pak Chi Farang hinzugeben.

10.Einen Spritzer Zitronensaft hinzugeben und abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tom Yang Koong“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...