Prosciutto panna (Schinken - Sahne - Soße) für Tortellini

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 2
gekochter Schinken in feinen Würfeln 300 g
süße Sahne 4 Becher
Sahneschmelzkäse 3 El
Tomatenmark 2 El
Erbsen (kann man auch weg lassen wer das nicht mag, dafür mehr Schinken hehe) 200 g
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Butter etwas

Zubereitung

Die Zwiebeln fast püriereren und in etwas Butter glasig dünsten. Dann die Schinkenwürfel dazu geben und weiter dünsten. 2x Sahne dazu und etwas einkochen lassen. Nun die restliche Sahne und das Tomatenmark dazu, alles kurz aufkochen lassen und bei Bedarf, wenn die Soße zu flüssig ist noch etwas Schmelzkäse hinzu geben. Zum Schluß kommen die Erbsen dazu. Nun noch das ganze mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Tortellini in eine gebutterte große oder 4 Portions-Auflaufformen geben, mit der Soße übergießen und mit etwas Käse bestreuen. Ab in den Ofen für ca. 25 Minuten bei 180 Grad.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Prosciutto panna (Schinken - Sahne - Soße) für Tortellini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Prosciutto panna (Schinken - Sahne - Soße) für Tortellini“