Hosomaki mit mariniertem Tunfisch

30 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
frisches Tunfischfilet 125 g
Mayonnaise 2 TL
dunkles Sesamöl 1 TL
Reisessig 1 TL
Shichimi togarashi (scharfe Würzmischung) 0,25 TL
geröstete Noriblätter 2 Stk.
Sushi Reis 350 g
Essigwasser etwas
Shichimi togarashi (scharfe Würzmischung) gibts im Asia Laden etwas
Schnittlauch etwas

Zubereitung

1.Hosomaki mit einem Hauch von Schärfe bieten dem Gaumen den genialen Geschmack von mariniertem Tunfisch, saftigem Reis und knuspriger Algen-Hülle!

2.Das Tunfischfilet abwaschen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Mayonnaise mit Sesamöl, Essig und Shichimi togarashi verrühren. Die Fischstreifen darin wenden und zugedeckt 5 Min. marinieren. Inzwischen die Noriblätter jeweils quer halbieren.

3.Aus dem vorbereiteten Suhsi Reis und dem marinierten Tunfisch mit Hilfe einer Rollmatte vier Maki-Rollen zubereiten. Ein Messer mit Essigwasser befeuchten. Jede Rolle in sechs gleich große Stücke schneiden. Mit der Schnittfläche nach oben anrichten. Mit etwas Shichimi togarashi und Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hosomaki mit mariniertem Tunfisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hosomaki mit mariniertem Tunfisch“