16 Rosmarinkartoffel Rezepte

Dieses Rezept empfiehlt die Redaktion

Weitere Rosmarinkartoffel Rezepte

ZUTATEN
Rosmarinkartoffel - Rezept
Rosmarinkartoffel
00:35
8,1k
7
ZUTATEN
  • kleine Kartoffel
  • Meersalz
  • frischer Rosmarin
  • Olivenöl
ZUTATEN
Rosmarinkartoffel - Rezept
Rosmarinkartoffel
00:30
10k
11
ZUTATEN
  • Kartoffel
  • Knoblauchzehen
  • Rosmarin
  • grobes Mehrsalz
  • Olivenöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • gekochte Kartoffel
  • Olivenöl
  • Meersalz fein
  • Rosmatin
  • Rosmarin frisch
  • Knobi wer mag
  • zerkleinte Nüsse
  • gehackte Nüsse
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinekarree mager
  • Salz Pfeffer
  • Kümmel
  • Knoblauchzehe zerdrückt
  • Olivenöl kalt gepresst
  • Suppe Brühe
  • ROSMARINKARTOFFEL
  • Kartoffel gegart
  • Salz Pfeffer
  • Rosmarin frisch
  • Öl
  • ZWIEBELRINGE
  • Öl
  • Zwiebel
  • Salz
  • Eier
  • Mehl
  • Bier Hell
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rumpsteaks 250 gr
  • Kartoffel
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Steakgewürz
  • frische Rosmarinzweige
  • Kräuterbutter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Gänsekeule
  • Kartoffeln
  • Butterschmalz
  • Rosmarin frisch
  • Chicoree
  • Orange
  • Walnüsse
  • Senf
  • Maiskeimöl
  • Kräuteressig
  • Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • Maronen vorgekocht
  • Zucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffel
  • Lammfilets
  • Knoblauchzehe
  • Rosamrinzweige
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Lammgewürz
  • Kräuterbutter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hähnchenkeule
  • Kartoffel - mehlig kochen
  • Rosmarin - wenn möglich frisch
  • Olivenöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinenacken
  • Gyrosgewürz Olivenöl
  • Karotten
  • Zucchini
  • Zwiebeln rot 3 Knoblauchzehen
  • Paprika 1x rot 1x grün
  • Zitrone Thymian Rosmarin u Oregano frisch nach Gusto
  • Weißwein
  • Brühe instant
  • Kartoffel ungeschält frisch
  • Olivenöl Rosmarin Meersalz grob 1 kl Chilischote
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Lammkoteletts aca 60 Gr
  • Knoblauchzehen gepresst
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Mehl glatt
  • Eier Freiland
  • Semmelbrösel
  • Petersilie gehackt
  • Estragon - getrocknet hatte keinen frischen
  • Minze frisch - getrocknet hatte keine frische
  • Rosmarin - gemahlen
  • Thymian - gemahlen
  • Petersilie glatt frisch - gezupft als Garnitur
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffeln mehlig
  • Butter
  • Rahm
  • Rosmarin frisch
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffeln mehlig
  • Knoblauchzehe
  • Rosmarin frisch
  • Olivenöl
  • Zwiebeln klein
  • Zucker
  • Kirschtomaten
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • kleine neue Katoffel
  • ger durchwachsener Speck
  • Rosmarinzweige
  • Holzspiesse
  • Olivenöl
  • Für die Zwiebelsahne
  • Sahne 30 Fett
  • Zwiebel
  • Weißweinessig
  • Salz u Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweineschnitzel a-180g
  • Speck
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Kartoffel
  • Rosmarin Salz Pfeffer Mehl Eier Paniermehl Öl Butter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Porree
  • kleiner Apfel
  • Beefsteakhackfleisch
  • Eigelb
  • Magermilchjoghurt
  • SalzPfefferPaprika edelsüß
  • Kartoffeln
  • kleiner Zweig Rosmarin
  • Dillzweige
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Lammfiletspitzen
  • Kartoffeln gegart
  • Direktöl Rosmarin
  • Direktöl Thymian
  • Salz Pfeffer
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Rosmarinkartoffeln als Beilage oder kleine Zwischenmahlzeit

Rosmarin eignet sich hervorragend, um Kartoffeln aus dem Backofen den letzten Pfiff zu verleihen. Deshalb gewinnen Rosmarinkartoffeln auch immer mehr Freunde. Es ist nicht schwer, dieses Kartoffelgericht zuzubereiten und es gelingt selbst ungeübten Köchinnen und Köchen. Sie können Rosmarinkartoffeln wunderbar als leckere Beilage zu Fleisch, Fisch und Co. anbieten, aber auch als vollständige Mahlzeit servieren. Vor allem Freunde der veganen Küche werden dieses leckere Kartoffelgericht lieben. Auch als kleine Zwischenmahlzeit eignen sich Rosmarinkartoffeln gut.

Die Zubereitung von Rosmarinkartoffeln

Grundsätzlich werden Rosmarinkartoffeln im Backofen gegart. Sie können dazu ein Backblech mit Backpapier belegen oder die Knollen mit Öl einpinseln. Am besten suchen Sie Kartoffeln aus, die ungefähr die gleiche Größe haben. Die Kartoffeln werden geschält, halbiert und auf das Backblech gesetzt. Danach stellen Sie eine Würzmischung aus Öl, Salz, Pfeffer und Rosmarin her und bepinseln damit die Kartoffelhälften. Roh müssen sie dann 20 Minuten, vorgegarte Kartoffeln nur 10 Minuten bei 200 Grad in den vorgeheizten Backofen.