42 Pitabrot Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Pitabrot Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Instant Mehl
  • Natron
  • Rosmarinnadeln gehackt
  • Knoblauchzehe gehackt
  • Paprikapulver edelsüß
  • Olivenöl extra vergine
  • Salz und Pfeffer
  • Wasser
  • Aubergine frisch
  • Mini-Gurken
  • Schalotten
  • Paprika gelb
  • Rosmarinzweig
  • Olivenöl extra vergine
  • Knoblauchzehe
  • Peperoni
  • salz und Pfeffer
ZUTATEN
Pitabrot - Rezept
Pitabrot
02:00
13k
23
ZUTATEN
  • Mehl
  • Trockenhefe
  • Salz
  • Zucker
  • Öl neutral
  • Wasser lauwarm
ZUTATEN
Pitabrot - Rezept
Pitabrot
03:00
10k
37
ZUTATEN
  • Mehl
  • Trockenhefe
  • Salz
  • Zucker
  • neutrales Öl, zB Rapsöl
  • lauwarmes Wasser
ZUTATEN
Pitabrote - Rezept
Pitabrote
00:45
16k
43
ZUTATEN
  • Mehl
  • Maismehl
  • Hefe
  • lauwarmes Wasser
  • Salz
ZUTATEN
Pitabrot - Rezept - Bild Nr. 2996
Pitabrot
533
4
ZUTATEN
  • Dinkelmehl Type 630
  • Maismehl
  • Wasser lauwarm
  • Trockenhefe
  • Salz
  • Kreuzkümmel
  • Zucker
  • Schwarzkümmel
  • Mohn
  • Olivenöl
ZUTATEN
gefülltes Pitabrot - Rezept
gefülltes Pitabrot
00:40
15k
9
ZUTATEN
  • Pitabrötchen
  • Hackfleisch gemischt
  • Fetakäse
  • Eisbergsalat
  • Gurke
  • Tomaten normal
  • Rotkrautkopf frisch
  • Zwiebel
  • Rezept ungewöhnlicher Tzaziki
  • Tomatenketschup
  • Salz, Pfeffer
ZUTATEN
Pita-Brote - Rezept
Pita-Brote
01:30
3k
39
ZUTATEN
  • Weizenmehl
  • Hefe frisch
  • Olivenöl
  • Salz
  • lauwarmes Wasser
  • Eigelb zum Bestreichen, mit etwas Wasser vermischt
  • schwarzer Sesam oder Mohn zum Bestreuen
ZUTATEN
Pita-Brote - Rezept
Pita-Brote
01:20
4,8k
35
ZUTATEN
  • Mehl
  • frische Hefe
  • flüssiger Honig
  • lauwarmes Wasser
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Sesam
  • Kreuzkümmel
ZUTATEN
Pita-Brot - Rezept - Bild Nr. 48
Pita-Brot
3,1k
26
ZUTATEN
  • Mehl Type 405
  • Salz
  • Hefe frisch
  • Honig
  • Olivenöl
  • Wasser lauwarm
ZUTATEN
Pita-Brote - Rezept
Pita-Brote
02:20
6,1k
36
ZUTATEN
  • Mehl
  • Trockenhefe
  • Wasser kalt
  • Salz
  • Schwarzkümmel zum Bestreuen
ZUTATEN
Pita-Brot - Rezept - Bild Nr. 3698
Pita-Brot
907
18
ZUTATEN
  • lauwarmes Wasser
  • Trockenhefe
  • Zucker
  • Olivenöl
  • Mehl Weizen 550 oder Dinkel 630
  • Salz
  • Oregano getrocknet
  • Kräutersalz
ZUTATEN
gefüllte Pitabrote - Rezept
gefüllte Pitabrote
00:25
9,3k
4
ZUTATEN
  • Hühnerbrust
  • Taco Seasoning
  • Knorr Tzaziki Salatdressing
  • Knoblauchzehe gehackt
  • Tomaten
  • Salatgurke
  • Naturjoghurt
  • Eisbergsalat
  • Pitabrote
  • Öl, Essig, Salz, Pfeffer, Mayo, Ketchup
  • Maismehl
ZUTATEN
Tajine Pitabrot - Rezept
Tajine Pitabrot
02:45
8,3k
19
ZUTATEN
  • frische Hefe
  • oder
  • Trockenhefe
  • Weizenmehl
  • Dinkelmehl
  • Salz
  • Zucker
  • Olivenöl
  • Sesamsamen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderhackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Oregano
  • Butter
  • Knoblauchzehe geschält
  • Pitabrot
  • Tomaten
  • Zwiebel rot
  • Petersilie fein geschnitten
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Pitabrot
  • Tomate
  • Lachsschinken
  • Toatkäse
  • Geflügelsalami
  • Remoulade
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Orientalisches Sandwich: Pitabrot

Es muss nicht immer Pumpernickel sein: Pita ist eine arabische Fladenbrotsorte, die im Mittelmeerraum zu fast allen Mahlzeiten gegessen wird. Auch hier ersetzt sie andere Sättigungsbeilagen und schmeckt als Abendbrotstulle. Im Gegensatz zum klassischen Fladenbrot ist es viel kleiner und der Teig ist ein wenig kompakter. Pitabrot eignet sich hervorragend zum Füllen mit Salat und Humus. Mit Gyros und Gewürzen wird es zu einer vollwertigen Mahlzeit, die man auch einfach im Stehen genießen kann.

Einfach in der Zubereitung

Der typische Hefeteig ist meist gesalzen und mit Kümmel bestreut – dadurch schmeckt er von Natur aus intensiver. Auch zu Hause kann man Pitabrot leicht zubereiten, weil man dafür nur wenige Zutaten und einen einfachen Backofen benötigt. Durch die zusätzliche Verwendung von Maismehl erhält der Teig eine leicht süßliche Konsistenz, die optimal zu scharfen Fleischgerichten passt. Frisch gebacken ist Pitabrot die perfekte Beilage für orientalische Buffets – bei vielen Essern lässt sich leicht Nachschub zaubern.
Empfehlung