Kohlrabi Salat Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Kohlrabi Salat Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
Kohlrabi-Salat - Rezept
Kohlrabi-Salat
00:45
13k
10
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Zwiebel gewürfelt
  • frische Kräuter Schnittlauch, Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • Essig, Öl, Wasser
ZUTATEN
Kohlrabi-Möhren-Salat - Rezept
Kohlrabi-Möhren-Salat
00:50
2,9k
5
ZUTATEN
  • Rapsöl
  • Balsamico-Essig rosa
  • mittelscharfen Senf
  • Schnittlauch frisch
  • Cayennepfeffer, Salz, schw Pfeffer
  • Kohlrabi frisch
  • Möhren
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Tomate frisch
  • Walnusskerne, zerstoßen
  • Honig, halbflüssig Langnese-Spender
  • Salami, ca 15mm vom Stück in Steifen schneiden
  • Olivenöl
  • Basilikumessig oder Weinessig mit gemörserten frischem Basikikum
  • Ketchup Heinz
  • Majonaise Kraft
  • Pfeffer, gemahlen, schwarz
  • Meersalz aus der Mühle
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Möhre
  • Olivenöl
  • Salz
  • Zitronensaft
ZUTATEN
Kohlrabi-Apfel-Salat - Rezept
Kohlrabi-Apfel-Salat
00:15
2,3k
7
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Äpfel
  • Frühlingszwiebeln frisch
  • Zitrone
  • Joghurt fettarm
  • Thymian trocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
ZUTATEN
Kohlrabi-Apfel-Salat - Rezept
Kohlrabi-Apfel-Salat
5,2k
4
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Salz
  • Pinienkerne
  • Thymian Gewürz Blättchen
  • Weißweinessig
  • Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Äpfel rot
ZUTATEN
Kohlrabi-Salat No. 2 - Rezept
Kohlrabi-Salat No 2
00:20
6,8k
58
ZUTATEN
  • Kohlrabi
  • Salzwasser
  • Sauerrahm
  • Saft von 12 Zitrone
  • Salz, Zucker
  • Olivenöl
  • gemischte Kräuter, zB Schnittlauch, Kresse, Kerbel
ZUTATEN
Melonen-Kohlrabi-Salat - Rezept - Bild Nr. 119
Melonen-Kohlrabi-Salat
00:15
1,2k
3
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Gurke frisch
  • Galiamelone
  • Walnusslöl
  • Zitrone frisch
  • Balsamico Bianco
  • Agavensirup
  • Gemüsebrühe
  • Zitronenmelisse frisch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kohlrabi
  • griechischer Joghurt
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Zucker
  • 8-Kräuter-Mischung, TK-Produkt oder frische Kräuter
  • neutrales Speiseöl
ZUTATEN
Kohlrabi - Möhren - Salat - Rezept
Kohlrabi - Möhren - Salat
00:25
711
1
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Karotten
  • Zitrone unbehandelt
  • Akazienhonig
  • Kreuzkümmel Samen
  • bunter Pfeffer mit Piment
  • Schalotte
  • Olivenöl
  • Kräutersalz
  • Kürbiskernöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Äpfel rotschalig und süß
  • Kohlrabi frisch
  • Ziegenfrischkäse
  • Blätter Zitronenmelisse
  • Balsamico weiß
  • Pfeffer,Paprikapulver,
  • Blätter Majoran frisch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • kleine Kohlrabi
  • Radieschen
  • Salatöl
  • Essig
  • Salatkräuter
  • Salz, Pfeffer
  • Zucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kohlrabi
  • Karotten
  • Äpfel
  • Zwiebel
  • Schnittlauch, Zitronenmelisse, Rucola, Salbei, Pimpinelle
  • Rapsöl, Kräuteressig, Feigensenf
  • Salz, Pfeffer, Zucker
ZUTATEN
Kohlrabi-Salat - Rezept - Bild Nr. 2
Kohlrabi-Salat
00:10
7,7k
7
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Zitrone
  • Öl
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer weiß
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Zitronensaft
  • Saure Sahne
  • Salz, Zucker
  • Petersilie gehackt
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 5
  • >

Kohlrabi-Salat – eine leichte Speise für den Sommer

Es muss nicht immer nur Tomaten- oder Gurkensalat als leichte Beilage in den Sommermonaten sein, auch Kohlrabisalat ist nicht nur lecker, sondern noch dazu äußerst nährstoffreich. Das Energievitamin Niacin ebenso wie Vitamin C und Magnesium sind im Kohlrabi reichlich vorhanden. Roh im Salat verzehrt, bleiben die im Kohlrabi enthaltenen Vitamine erhalten. Am besten raspelt man den Kohlrabi; auch die jungen Blätter lassen sich übrigens verwenden. 100 Gramm Kohlrabi enthalten zudem nur 25 Kalorien; hier kann man also bedenkenlos zuschlagen.

Viele Variationen denkbar

Geraspelte Kohlrabi allein klingt für den ein oder anderen vielleicht noch nicht besonders schmackhaft. Doch schon das Anrichten mit einem leichten Zitronendressing verspricht einen leckeren Sommersalat, der noch dazu auf vielfältige Weise abgewandelt werden kann. Wer etwas Abwechslung sucht, kann den Kohlrabi-Salat prima mit Möhren oder Gurken ergänzen; beide passen hervorragend zum Kohlrabi. Wer die mediterrane Küche bevorzugt, wählt ein Dressing aus griechischem Joghurt und saurer Sahne und ergänzt den Salat mit etwas Sesam. Wer hingegen auf Fleisch nicht verzichten kann, sollte den Kohlrabisalat mit gekochtem Schinken zubereiten.
Empfehlung