50 Jambalaya Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Jambalaya Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Jambalaya - Rezept
1:30 Std
(16)
Jambalaya allà Diabolo - Rezept
Jambalaya alla Diabolo
1:00 Std
(49)
Jambalaya - Rezept
2:00 Std
(13)
Laktosefreie Alternative zu Mascarpone - Tip
Laktosefreie Alternative zu Mascarpone
Tipp
Fettuccine Jambalaya - Rezept
Fettuccine Jambalaya
1:00 Std
(2)
Jambalaya mit Hähnchen - Rezept
Bestes Partyfutter Jambalaya
5:30 Std
(26)
Diese Schokolade ist laktosefrei - Tip
Diese Schokolade ist laktosefrei
Tipp
Fettuccine Jambalaya - Rezept
1:00 Std
Fettuccine Jambalaya
ZUTATEN
  • Hühnerfleisch
  • Pflanzenöl
  • Butter
  • Chorizowurst
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • Petersilie
  • Paprikaschoten grün
  • Sellerie frisch
  • Tomaten
  • Pfeffer
  • Pfeffer weiß
  • Oregano
  • Basilikum
  • Knoblauchpulver
  • Chilipulver
  • Thymian
  • Worcestersoße
  • Chilisoße
  • Fettucine
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Paprikapulver scharf
  • getrockneter Basilikum
  • getrockneter Thymian
  • Knoblauchpulver
  • Zwiebelpulver
  • gemahlener weißer Pfeffer
  • getrockneter Oregano
  • Cayennepfeffer
  • Hähnchenfleich, in Stücke geschnitten
  • Öl
  • Chorizo, in 1 cm dicke Scheiben schneiden
  • Zwiebel gehackt
  • Selleriestangen, in Scheiben
  • güne Paprikaschote, in 2 cm große Stücke geschnitten
  • Knoblauchzehen
  • Thymianblätter
  • gehackte Tomaten - Dose
  • Lorbeerblätter
  • Tabasco
  • Langkornreis
  • Hühnerbrühe
  • rohe Garnelen
  • Frühlingszwiebeln frisch
  • gehackte Petersilie
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Zwiebel gewürfelt
  • Knoblauchzehen gehackt
  • rote Paprikaschoten
  • Staudensellerie a- ca 40 gr
  • Olivenöl
  • Langkornreis
  • Gemüsebrühe
  • Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Schweinefilet
  • Riesengarnelen ohne Kopf
  • Limettensaft
  • einige Spritzer Tabasco
  • Petersilie gehackt
  • Limettenscheiben zum garnieren
Zum Rezept
ZUTATEN
  • geschälte Tomaten
  • Mais
  • Karotten
  • Zucchini
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • rote Paprika
  • grüne Paprika
  • Olivenöl
  • getrockneter Thymian
  • Oregano
  • Paprikapulver edelsüß
  • Chilli Cayennepfeffer
  • Lorbeerblätter
  • Salz
  • Gemüsebrühe
  • Langkornreis
Zum Rezept
ZUTATEN
  • für ein Glas
  • zerstoßene Chilischoten
  • getrockneter Thymian
  • Zwiebelgranulat
  • Knoblauchgranulat
  • Meersalz
  • getrocknete Petersilie
  • bunter Pfeffer
  • Oregano
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Aubergine frisch
  • Champignons
  • Paprika grün
  • Paprika orange
  • Zwiebel rot
  • Bohnen weiß
  • Stangenselleri
  • Knoblauchzehe
  • Habanero Chili
  • Reis Wildreis
  • Gemüsebrühe
  • Frühlingszwiebel frisch, geschnitten
  • Lorbeerblatt
  • Paprikapulver geräuchert
  • Salz Pfeffer
  • Kokosöl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Hähnchenbrust
  • scharfe Salami
  • Shrimps
  • Zwiebeln
  • Staudensellerie
  • Paprika rot gelb gewürfelt
  • rote Chilischoten gewürfelt
  • Lorbeerblatt
  • Tomaten gewürfelt
  • Frühlingszwiebel
  • Reis
  • Hühnerbrühe
  • Salz, Pfeffer, Chayennepfeffer
  • Kokosnussmilch
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Pflanzenöl
  • scharf geräucherte Wurst, zB Knoblauch- oder Paprikawurst
  • Andouille- oder Landjäger-Würstchen
  • Hähnchenbrustfilet
  • grosse Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • Selleriestangen
  • rote Paprika
  • grüne Paprika
  • gelbe Paprika
  • Lorbeerblätter
  • getrocknetes Basilikum
  • Cajun-Gewürz - siehe meine Rezepte
  • Salz und Pfeffer, bzw meine pikante Mischung
  • Langkornreis
  • Hühnerbrühe
  • passierte Tomaten
  • etwas Harissa
  • rote Peperoni
  • Tomatenmark
  • Garnelen, zB Iglo del mar Gourmet-Garnelen Natur
  • Zucker
Zum Rezept
5:30 Std
Bestes Partyfutter Jambalaya
ZUTATEN
  • Chickenwings
  • Spare ribs
  • Garnelenschwänze geschält entdarmt
  • Black-Tiger-Garnelen
  • Chorizowurst
  • Zwiebel gewürfelt
  • Stangensellerie
  • Paprika rot
  • Paprika gelb
  • Paprika grün
  • Tomaten geschält
  • Reis
  • Olivenöl extra vergine
  • Lorbeerblätter
  • Thymina Chilipulver Salz Pfeffer Kreuzkümmel
  • Knoblauchzehen gehackt
  • Hühnerbrühe
  • Chilischoten
  • Butterschmalz
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • >

Ein pikantes Potpourri: Jambalaya

Die Jambalaya ist ein typisches Beispiel der kreolischen Küche, wie sie bis heute vornehmlich im US-Bundesstaat Louisiana und besonders in New Orleans gepflegt wird. Das auch in der Karibik beliebte Mischgericht entwickelte sich aus der Paella, die während der spanischen Besetzung im späten 18. Jahrhundert ihren Weg nach Louisiana fand. Die klassische Zusammensetzung ähnelt sich, allerdings wird für die Jambalaya üblicherweise kein Safran verwendet.

Reis muss sein

Der Begriff Jambalaya leitet sich wahrscheinlich von dem spanischen Wort Jamon und dem französischen Jambon ab, beides bedeutet Schinken. Es gibt viele Varianten des Eintopfs, der traditionell ein Sammelsurium verschiedenster Lebensmittel und Gewürze darstellt. Neben Gemüse, häufig Tomaten und Bleichsellerie, werden Schinken, Fleisch oder Wurst verwendet, aber auch Fisch und Meeresfrüchte nach Bedarf. Eine Zutat darf jedoch auch keinen Fall fehlen: Der richtige Reis.
Empfehlung