Spritzgebäck aus dem Fleischwolf

Rezept: Spritzgebäck aus dem Fleischwolf
7
3
9650
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 g
Mehl
150 g
gem. Mandeln
200 g
Zucker
1
Ei
250 g
Butter
1 Päckchen
Vanillezucker
Vanillearoma
Schokoladenglasur
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2018 (482)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
57,3 g
Fett
26,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spritzgebäck aus dem Fleischwolf

Affenknacker im Schokokleid
Haselnussstängchen
Osterhäschen

ZUBEREITUNG
Spritzgebäck aus dem Fleischwolf

Zutaten zu einem Teig verkneten. Ca. 1 Stunde kühlen. Gekühlten Teig durch den Fleischwolf drehen . Kleine Abschnitte zu einem S formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 175°C ca 10 Minuten backen. Ausgekühlte Plätzchen an den Enden in Schokoglasur tauchen.

KOMMENTARE
Spritzgebäck aus dem Fleischwolf

Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Leckere*****lg Barbara
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
essen wir immer wieder gern, dafür 5*
Benutzerbild von risstal
   risstal
Das schmeckt sehr lecker 5*****

Um das Rezept "Spritzgebäck aus dem Fleischwolf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung