Schnitzel mit Weißwein-Weinbrandsauce

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schweineschnitzel 6
Eier 2
Salz 2 Teelöffel
Paprika edelsüß 2 Teelöffel
Senf 2 Teelöffel
Sojasauce dunkel 2 Teelöffel
Pfeffer nach Geschmack etwas
Paniermehl für die Schnitzel etwas
Öl zum Braten etwas
Zwiebeln 3
Knoblauchzehen 2
große Dose Champignons geschnitten 1
Schnapsglas Weinbrand 1
Weißwein Trocken 250 ml
etwas Honig etwas
Wasser 250 ml
Becher saure Sahne 1
Mondamin zum binden etwas

Zubereitung

1.Die Eier mit den Gewürzen verquirlen und die Schnitzel hineingeben. 1Stunde ziehen lassen.

2.Dann in Paniermehl wälzen. Das Öl erhitzen und die Schnitzel goldbraun braten. Im Backofen warm halten.

3.Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. In der gleichen Pfanne wie die Schnitzel andünsten. Die Pilze dazugeben und ebenfalls andünsten. Etwas Honig dazugeben und mit den Weinbrand und den Weißwein ablöschen ein wenig köcheln lassen.

4.Das Wasser dazugeben umrühren und mit Salz abschmecken. Aufkochen lassen und mit Mondamin binden. Die Pfanne vom Herd nehmen und die saure Sahne einrühren.Die Sauce über die Schnitzel geben und dazu Spätzle und Rotkohl. Guten Hunger!

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzel mit Weißwein-Weinbrandsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzel mit Weißwein-Weinbrandsauce“