Pralinen: Nougat-Marzipan-Knusper Würfel

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Marzipan Rohmasse 200 g
Nougat Rohmasse 150 g
Haselnuss-Krokant 1 Hand voll
weiße Schokosplitter/raspel etwas
Kuvertüre dunkel 1 Pk.

Zubereitung

1.Das Marzipan auf einer mit Krokant bestreuten Unterlage (unter dem Marzipan Krokant verteilen und auch darauf, dann bleibt's nicht am Nudelwalker kleben ;-) ca. 1/2 cm dick ausrollen, auf halbwegs gerade Kanten achten (längliches Rechteck formen, alles auf Fotos sichtbar ;-). Längs in vier Streifen schneiden, den Nougat-Block in fast gleich große Streifen und auf die Marzipan-Streifen die Nougat-Streifen drücken.

2.Jetzt je zwei Streifen (mit der Nougatseite nach innen) zusammenklappen - quasi wie ein Sandwich, das Marzipan ist das Brot, das Nougat die Füllung. Gut zusammen drücken und dann in ca. 20 Stück schneiden. Die Kuvertüre schmelzen (am besten is so eine in einem Becher, da kann man besser tunken :-), die Würfel mit einem Zahnstocher oder einem dünnen Messer aufspießen und in die Kuvertüre tauchen (als ganzes).

3.Auf einer mit Backpapier ausgelegten Unterlage abstellen und noch bei nasser Kuvertüre die weißen Schoko-Raspel darauf streuen, damit diese noch mit trocknen (und kleben bleiben).

4.Klingt kompliziert, is aber ganz einfach und in 30 Minuten gemacht!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pralinen: Nougat-Marzipan-Knusper Würfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pralinen: Nougat-Marzipan-Knusper Würfel“