Apfelfilettopf

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 800 Gramm
Butterschmalz 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Apfel 5 dicke
Sahne 500 Gramm
Tomatenketchup 3 EL
Curry 5 TL
geriebener Käse 300 Gramm

Zubereitung

1.Schweinefilet in Scheiben schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Fleischscheiben darin portionsweise kräftig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Backofen auf 200 Grad vorheizen, Äpfel schälen und mit einem runden Ausstecher das Kerngehäuse ausstechen. Die Äpfel dann in Scheiben schneiden, so dass Apfelringe entstehen. Eine feuerfeste Form einfetten. Eine Lage Apfelringe hineingeben, darüber Fleisch, dann wieder Apfelringe usw. Die oberste Schicht sollte aus Apfelringen bestehen.

3.Sahne mit Ketchup, Curry und Salz verrühren. Die Soße über den Auflauf gießen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und 25-35 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. TIPP: Dazu schmeckt Reis sehr sehr gut (Kroketten gehen auch ;)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelfilettopf“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelfilettopf“