Schinkenschöberl Suppe

Rezept: Schinkenschöberl Suppe
5
00:25
3
2305
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Stk.
Eier
120 g
Mehl
50 g
Schinken
40 g
Butter
Rindsuppe, Salz, Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1528 (365)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
41,7 g
Fett
17,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schinkenschöberl Suppe

ZUBEREITUNG
Schinkenschöberl Suppe

1
Petersilie ohne Stengel fein hacken. Eier trennen. Schinken ganz fein in Würfel schneiden. Backrohr bei 180C vorheizen. Butter schmelzen. Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen, Eigelb vorsichtig einrühren, Mehl unterheben, Flüssige Butter, Petersilie und den feinen Schinken sachte unterheben.
2
Auf gut befettetes und mit Mehl bestaubten Backblech die Masse fingerdick aufstreichen, geht gut mit Winkelpalette, im Backrohr ca. 15min. backen. In schlanke Rauten schneiden und in heißer Rindsuppe servieren.

KOMMENTARE
Schinkenschöberl Suppe

Benutzerbild von Sptzr
   Sptzr
Schinkenschöberl gabs bei uns im Winterurlaub als Suppeneinlage - aber ich hätte nie gedacht, dass sie so fix zu machen sind! Die werden gleichmal ausprobiert! :) VLG
Benutzerbild von Hupsi
   Hupsi
Ich kenne viele Suppeneinlagen aber das ist auch mir neu und deshalb probiere ich das gleich morgen mal aus. Viele Grüße vom Suppenkasper No. 1, von Iris aus Mainz. 5******
Benutzerbild von kueken67
   kueken67
Das kenn ich ja noch gar nicht, macht mich aber sehr neugierig, werd es sicher gleich morgen testen, vorab schon mal der Sterneregen für dich und liebe Grüße dazu.

Um das Rezept "Schinkenschöberl Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung