Herzhafte Crepe

Rezept: Herzhafte Crepe
mit Räucherlachs
4
mit Räucherlachs
00:20
1
3797
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Crepe vom Vortag
2 Pck.
Räucherlachs
1 Pck.
Quark, lactosefrei
1 kleine
Zwiebel, rot
1 Bd
Kräuter, gemischt, frisch
etwas
Öl, Omega 3
Salz & Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.10.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Herzhafte Crepe

Aufs Brot Aufstrich aus Ziegenkäse
Den Flammentod erduldende Crepes Suzette beerdigt von Orangenfilets
Gefüllte Pfannenkuchenrollen

ZUBEREITUNG
Herzhafte Crepe

1
Meist essen wir freitags Fisch; gebraten, gekocht, gedünstet... Diesmal brauchte ich eine kleine Zwischenmahlzeit und so wurde der Kühlschrank geplündert...mit Crepe vom Tag vorher und Lachs muss doch was Schnelles zu machen sein.
2
Die Kräuter fein hacken, die Zwiebel in feine Würfelchen schneiden und beides zum Quark geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Öl glattrühren.
3
Die Crepes kurz in der Pfanne erwärmen. Danach auf die Arbeitsfläche legen, mit je einem EL Quark bestreichen, die Räucherlachsscheiben auseinanderzupfen und gleichmäßig auf den Crepe verteilen.
4
Nun den Crepe fest aufrollen, in größere Tranchen schneiden und hübsch auf den Tellern anrichten.
5
Bei uns gab es dazu noch etwas Gurkensalat und fertig war ein schnelles und leckeres Essen für zwischendurch.

KOMMENTARE
Herzhafte Crepe

Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
So mag ich Crepe auch !!! Hab ich ewig nicht mehr gemacht und deshalb - Danke für die Erinnerung. GLG Biggi ♥

Um das Rezept "Herzhafte Crepe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung